10.08.2021
08:00 - 09:45 Uhr / APARTHOTEL, Rotkreuz

Ist Nearshoring die Lösung zur Bewältigung von Ressourcen-Limiten?  

Frühstücksveranstaltung

Wenn ein Unternehmen auf genügend qualifizierte Fachkräfte zurückgreifen kann, werden Ziele und Zeitpläne in aller Regel erfüllt werden können.

Was passiert aber, wenn dies nicht der Fall ist? Insbesondere im ICT-Bereich herrscht in der Schweiz seit Längerem ein Fachkräftemangel. Selbst vermeintlich nicht betroffene Abteilungen werden in Mitleidenschaft gezogen. HR wird viel Zeit für Inserate und Bewerbungsgespräche aufwenden. Eventuell entstehen zusätzliche Kosten für Headhunter. Mit etwas Glück ist der perfekte Kandidat dabei. Doch was, wenn nicht? Oder was ist, wenn er nach 6 Monaten ein vermeintlich besseres Jobangebot hat? Dann beginnt die Suche von Neuem.

Ist Nearshoring die Lösung zur Bewältigung von Ressourcen-Limiten?

Erfahren Sie am Nearshoring-Breakfast am Dienstag, 10. August 2021, von 08.00 bis 09.45 Uhr in Rotkreuz, welche Möglichkeiten Ihnen Nearshoring bietet. Der Anlass legt den Fokus auf die Branchen Pharma und Medizintechnik.

Der Anlass ist kostenlos